23.09.2016 Gepostet von: Manuel Rotschkar - Keine Kommentare

Was ist TYPO3?

1998 erschien Typo3 CMS (Content-Management-System), welches von Kasper Skårhøj entwickelt wurde.

Durch die nahezu unbegrenzte Vielfalt an Verwendungsmöglichkeiten zeichnet sich dieses CMS besonders aus. Nebenbei ist es ein sehr schnelles System.

Vorteile sind unter anderem die „unterschiedlichen Arbeitsumgebungen“, mit dem die Inhalte erst vollständig im Entwurfsmodus bearbeitet und erst danach „Live“ (Online) geschalten werden können sowie die wunderbar einfache Möglichkeit der Lokalisierung (Übersetzung von Inhalten in anderen Sprachen).

Somit ist TYPO3 nun ein „Enterprise Content-Management-System„. TYPO3  ist ein CMS, welches sich zu 100% in nahezu jedem kleinsten Teil anpassen und erweitern lässt. Auch werden dem Kunden keine fertigen „Pflichtmodule“ vorgelegt. Mit TYPO3 ist prinzipiell alles realisierbar und das exakt so, wie Sie als Kunde es möchten. Es sind also keine Barrieren  vorhanden. TYPO3 ist für Ihr Projekt das richtige wenn Sie auf ein Rahmengestell setzen, welches bereits die wichtigsten und aufwändigsten Features bietet.

Kurz & knapp

Das beliebte Content-Management-System